Predigten

Das Evangelium nach Esther

Das Buch Esther enthält eine spannende und bewegende Geschichte, in der interessanterweise "Gott" überhaupt nicht explizit erwähnt wird. Und doch geht es um Gottes souveränes Wirken zum Wohl seines Volkes. Am Leben von Esther sehen wir, dass Gottes Evangelium der Gnade schon im Alten Testament erkennbar ist und alles verändert. Insofern weist uns diese historische Erzählung aus dem Alten Testament auf Gottes ultimative Gnade in Jesus Christus hin. Dabei wird deutlich: Nur in Verbindung mit Jesus sind wir in der Lage das Leben zu leben, das wir eigentlich leben sollten.

Thema Datum Prediger Audio/Download
Hoffnung auf einen besseren König Philipp Bartholomä
Das Geheimnis eines souveränen Gottes Harald Nikesch
Die Notwendigkeit eines entschlossenen Vermittlers Philipp Bartholomä
Die Frage nach der wahren Identität Philipp Wolff
Der Empfänger einer unerwarteten Ehre Johannes Klein
Der Sieg des ultimativen Retters Daniel Zimmermann
Das Ausmass einer göttlichen Umkehrung Philipp Bartholomä