Predigten

Das Evangelium nach Jesaja

Seit jeher haben sich Christen in den Wochen vor Ostern in ihren Gottesdiensten in besonderer Weise mit dem Auftrag von Jesus Christus beschäftigt. Wozu ist Jesus eigentlich in diese Welt gekommen? Wer ist er wirklich und was sollte er hier auf der Erde tun?

Als Er-lebt Gemeinde glauben wir, dass die Beschäftigung mit diesem Jesus eine lebensverändernde Wirkung hat. Aus diesem Grund werden wir einen Blick auf die letzten Kapitel aus dem Buch des alttestamentlichen Propheten Jesaja. Dort spricht Jesaja von einer mysteriösen Figur, die er als “Knecht Gottes” bezeichnet. Im Neuen Testament, mehr als 700 Jahre später, wird dieser “Knecht Gottes” mit Jesus identifiziert. Während wir uns mit diesen Beschreibungen von Jesus aus dem Alten Testament befassen, werden wir nicht nur den Sohn Gottes besser kennenlernen, sondern auch uns selbst. Und dabei hoffentlich erleben, dass das Evangelium (die wirklich “gute Nachricht”) bei Jesaja tatsächlich die Kraft hat, in den Wochen vor und nach Ostern unser Fühlen, Denken und Handeln zu erneuern.

Thema Datum Prediger Audio/Download
Das geknickte Rohr und der glimmende Docht Philipp Bartholomä
In die Hände gezeichnet Daniel Zimmermann
Ich weiche nicht zurück Stefan Heringer
Der Allerverachteste Ruben Wald
Der Ehemann, der dich liebt Philipp Bartholomä
Ein ewiger Name Daniel Zimmermann