Andachten

AndachtenNahrung für die Seele in Form von kurzen Inputs.

“Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt.” (Mt 4,4)

Manchmal reicht schon ein kurzer Gedanke von außen, um den eigenen Gedanken eine andere, hoffnungsvolle Perspektive zu geben. Lass dich in deiner Situation von kurzen Gedanken aus Gottes Wort anregen und beschenken. 

Gott redet. Noch immer.

AKTUELLE ANDACHT

Daniel Zimmermann - 18. Juni 2020

Das Denken erneuern: Gesunde Selbsteinschätzung

Das Denken erneuern

Bist du ein guter Autofahrer? Kannst du gut kochen? So etwas kannst du vielleicht noch beantworten. Aber wie sieht es mit folgender Frage aus: Lebst du richtig? Richtet euch nicht länger nach ´den Maßstäben` dieser Welt, sondern lernt, in einer neuen Weise zu denken, damit ihr verändert werdet und beurteilen könnt, ob etwas Gottes Wille ist – ob es gut ist, ob Gott Freude daran hat und ob es vollkommen ist. (Röm 12,2)

Bibelstellen: Römer 12:2

Aus der Serie: "Das Denken erneuern"

Weitere von "Das Denken erneuern"

Powered by Series Engine

WEITERE ANDACHTEN

Daniel Zimmermann - 18. Juni 2020

Das Denken erneuern: Gesunde Selbsteinschätzung

Das Denken erneuern

Bist du ein guter Autofahrer? Kannst du gut kochen? So etwas kannst du vielleicht noch beantworten. Aber wie sieht es mit folgender Frage aus: Lebst du richtig? Richtet euch nicht länger nach ´den Maßstäben` dieser Welt, sondern lernt, in einer neuen Weise zu denken, damit ihr verändert werdet und beurteilen könnt, ob etwas Gottes Wille ist – ob es gut ist, ob Gott Freude daran hat und ob es vollkommen ist. (Röm 12,2)

Bibelstellen: Römer 12:2

Aus der Serie: "Das Denken erneuern"

Weitere von "Das Denken erneuern"

Powered by Series Engine